+
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Sondermaschinenbau

Sondermaschinenbau

Es gibt Aufgaben die mit vorhandenen Technologien nicht abgedeckt werden. Hier kommt unser Know-how in der Entwicklung und der Fertigung von Sondermaschinen zum Einsatz. Wir konstruieren für Sie spezielle Geräte, Maschinen und Werkzeuge für den Einsatz mit Flüssigkeiten.

Photovoltaik - Reinigungsanlage

Wasseraufbereitungsanlage für PV-Reinigung

Wasseraufbereitungsanlage
Typ: PV-WA-DEA-002

Wasseraufbereitungsanlage für PV-Reinigung RückseiteWasseraufbereitungsanlage für PV-Reinigung VorderseiteWasseraufbereitung für den Einsatz bei speziellen Reinigungsverfahren für Photovoltaikanlagen und zur Reinigung von hochempfindlichen Oberflächen.

Die besondere Technologie ermöglicht den Einsatz bei verschiedensten Anschlussvoraussetzungen. Eingangsseitiger Anschluss von drucklos bis Vordruck von max. 6 bar möglich.

Anschlussseitige Anschlussmöglichkeiten für unbehandeltes und aufbereitetes Wasser möglich. Die Erfassung der behandelten Wassermenge durch einen analogen Durchflussmesser ermöglicht eine korrekte Abrechnung. Die Qualitätsüberwachung der Aufbereitung wird durch Messstellen gewährleistet.

 

Technische Daten:

  • Transportabel: Lenk- u. Bremsrollen
  • Tragegriffe: 4 Stück
  • Wasseraufbereitungsbehälter: 2 Stück
  • Spannung: 230V/1Ph./50Hz
  • Motorkabel: 1,5m mit Schukostecker
  • Trockenlaufschutz: Ja
  • Automatische EIN/AUS Schaltung bei Verbrauch: Ja
  • Sollwertanzeige: Druckanzeige über Displayeinheit
  • Durchflusszähler: Ja (Analog)
  • Wasseranschluss: 1" AG, 0-6 bar (Eingang)
  • Rohrwasserabgang: 3/4" IG (Absperrhahn)
  • Prozesswasseranschluss: 3/4" IG (Absperrhahn)
  • Messgerät für Prozesswasser: Ja (Digital)
  • Maße (LxBxH): 900x900x1300

 

Achtung:
Die Anlage ist permanent vor Frost zu schützen.
Die Prozesswasseraufbereitungsbehälter sind Tauschbehälter, die Harze werden in einem speziellen Verfahren aufbereitet und können wieder verwendet werden (Diesen Service bieten wir Ihnen gerne an).

Pool- und Teichreiniger

Naturbad - Pool- und Teichreiniger

Unterwassersaugeinheit

Fabrikat: pumpenpauli
Typ: TS10

 

Folien-, Fliesen-, Beton- und VA- Oberflächen ReinigungseinheitAusführung:

  • Hebepumpe mit VA Freistromrad
  • VA-Gehäuse mit Gehäuseentlüftung
  • Ersatzfreistromrad
  • PP Absaugbalken mit Laufräder und Höhenverstellung
  • Teleskopstange 3,5 bis 7,5 m
  • Förderschlauch ∅38, 12 m, High Flex Schwimmschlauch
  • Fernbedienung (extern)
  • Spannung: 230 V/ 1 Ph./ 50 Hz
  • Leistung (Pab): 045 kW
  • Motormantelkühlung: Ja
  • U/min.: 2900
  • Maximale Eintauchtiefe: 5 m
  • Motorkabel: 20 m mit Schukostecker
  • Fördermenge: 10,2 m³/h
  • Schlauchanschluss: PVC ∅38 vertikal
  • Teleskopaufnahmehalterung: Alu mit Drehgelenk, vertikal
  • Freier Durchgang max.: 8mm

Unterwassersaugeinheit Kiesstreifen 

Achtung:
Ein max. freier Durchgang von 8 mm ist keine Gewähr für eine Verstopfungsfreiheit, da die Partikel in Menge, Form und Länge nicht definierbar sind.
Verstopfungen durch langfaserige Beimengungen wie z.B. Algen können nicht ausgeschlossen werden. Diese sind allerdings durch die wartungsfreundliche Konstruktion leicht zu Entfernen.

DMX Fog Fluidmaster

DMX - Fog Fluidmaster

Fog FluidmasterTyp: Fog Fluidmaster

Version: 1.1 / Indoor


Spannung: 230 V / 1 Ph. / 50 Hz
Maße: L=270, B=175, H=150 mm

 

Referenz

  • ORF
  • BR

 

Anschlüsse:

  • Anschlusskabel 1,5 m mit Schukostecker
  • DMX in
  • DMX out
  • CO₂ in ¼" AG (max. 4 bar)
  • CO₂ out (Fog Machine) ¼" AG

 

Bedienung:

  • Adresseingabe über Bedientasten
  • Adressfeld mit Digitalanzeige
  • Programmparameter gesperrt
  • Regelung der CO₂ Durchflussmenge über DMX
  • manuell einstellbarer Prozessdruck 0 - 4- bar
  • Programmierung in den einzelnen Showsequenzen
  • automatische Nullpunktstellung bei Inbetriebnahme ohne DMX Signal

 

Vorteile:

  • effizienter Einsatz der Fog / Haze Geräte (kein Personaleinsatz zum regulieren nötig)
  • Speicherung der gewünschten Durchflussmenge in Sequenzen möglich
  • feinste Dosierung der Durchflussmenge (z.B. Erhöung in einer Sequenz bei einem Showact)
  • schnelle Zugriffsmöglichkeit über DMX
  • kompakte Bauform

 

Weiteres Zubehör wie Case, Schläuche etc. auf Anfrage

Geschäftsbereiche

.